Erste offene Vorstandssitzung am 26. Februar 2020

Trotz der immer noch vielfältigen Aktivitäten und Verbindungen mit und zu unseren Partnerstädten, ist die Arbeit in den Arbeitskreisen in den letzten Jahren -zum Teil auch mangels Beteiligung der Mitglieder- fast vollständig zum Erliegen gekommen. Das soll gändert und die Vereinsarbeit wieder auf mehr Schultern verteilt werden. Um nicht nur die Vorstandsmitglieder, sondern auch wieder die Mitglieder in die Vereinsarbeit einzubinden, wurden deshalb alle Mitglieder des PVH zur Vorstandssitzung am 26. Februar 2020 eingeladen, um gemeinsam mit dem Vorstand unsere Vereinstermine und Planung für Begegnungen mit unseren Partnerstädten zu besprechen. Leider haben nur wenige Mitglieder von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Trotzdem beschloss der Vorstand, alle Mitglieder auch künftig zu seinen Sitzungen einzuladen, um die Vereinsarbeit auf diese Weise zu beleben. Eine umfangreiche Tagesordnung bot den anwesenden Vorstands- und Vereinsmitgliedern einen vollständigen Überblick über die aktuellen Aktivitäten des Vereins. Bei der Beratung der von den Vorstandsmitgliedern zu fassenden Beschlüsse, wurden auch die Meinungen der anwesenden Mitglieder gehört und berücksichtigt.

20200204+Einladung VoSi 26.02.2020

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.pv-huerth.de/?p=546

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.